elfuhr Gottesdienst

… und hinterher ne' Pizza

Rückblick Gottesdienst April 2021

Unser Fürbitte-Gebet vom letzten Gottesdienst "Ganz der Vater" - etwas für Zuhause zum Mitbeten und darüber nachdenken. 


Unser Gott,

wir dürfen uns deine Kinder nennen – sind dir ähnlich geschaffen, haben Christus als Vorbild.

Was für ein Privileg, was für eine Aufgabe. Und so bitten wir dich für uns und für alle:

Weite unsere Herzen, damit wir in deinem Sinne mit unseren Mitmenschen umgehen können, so wie Jesus es uns gelehrt hat: mit Liebe und Respekt vor dem Leben und den Ansichten anderer ohne Ansicht von Herkunft oder Aussehen.

Damit Auseinandersetzungen friedlich werden und Lösungen gefunden werden, die allen Rechnung tragen. Damit die Schätze unserer Erde gerechter verteilt werden und Leben für alle lebenswert wird.

Leben – wir alle wollen so gerne leben – und doch ist uns gerade in dieser Zeit unsere Verletzlichkeit und Sterblichkeit so bewusst. Wir kommen ins Zweifeln und Verzweifeln.

Wir bitten dich für uns und für alle: Gib uns den Mut, uns auf Zweifel und Unsicherheit einzulassen, Zweifel nicht als Schwäche, die versteckt werden muss, zu begreifen, sondern als Chance, Veränderung zu schaffen, Glauben neu zu entdecken, damit der Zweifel von heute zum Segen für morgen wird.

Heute ist bundesweiter Gendenktag für die Opfer der Corona Pandemie: Wir denken an all die, die durch die Krankheit aus dem Leben gerissen wurden und an ihre Hinterbliebenen, die ihre Kinder, Partner, Eltern und Familie, liebe Freunde schmerzlich vermissen. Und auch an die, die Corona zwar überstanden haben, aber an den Folgen noch leiden.

Wir bitten dich, sei du an all den Krankenbetten und sei den Kranken und Sterbenden nahe, tröste die Familien und segne die Ärzte und Ärztinnen, Pflegerinnen und Pfleger und alle, die helfen.

Ewiger Gott, du bist gegenwärtig, dir vertrauen wir unsere Hoffnungen, Sorgen und Ängste an. Amen. 

____________________________________________________________________

Rückblick auf die letzten Gottesdienste


Rückblick Gottesdienst 24.01.2021
Thema: Kommen um zu bleiben

„Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! 
Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR.“
aus Sacharja 2, 14 (L).

Predigt: Pfarrerin Friederike Schmalfuß

 

Hier der Link zum Januar Gottesdienst.